Zoll - Hanseatisches Speditionskontor
Black on Transparent.png

Moin und Willkommen in meinem Speditionskontor. 

An unserem Standort Stuhr - Brinkum im Landkreis Diepholz sind wir - mein Team und ich, erster Ansprechpartner für hervorragende Projektlogistik, sehr schnelle Expresstransporte in der Region, in Europa und die ganze Welt und für die nachhaltigen Logistikideen von Morgen. Direkt im Süden, in Sichtweite des Flughafen Bremen. 

Mein Hanseatisches Speditionskontor ist ein moderner Dienstleister für alle Herausforderungen des Gütertransports auf der Straße, zur See, in der Luft oder auf der Schiene. Spezialisiert auf Importe per Bahn, Schiff oder Luftfracht aus allen Regionen der Welt von Tür - zu - Tür aus einer Hand. Als neutraler Berater ohne Vertrieb auch für reine Transportunternehmen, Versender, Start-Ups und Speditionen mit anderem Kerngeschäft. 

Als Externer Verkehrsleiter stehe ich kleinen und mittelständischen Transportunternehmen zur Verfügung, um nicht nur die gesetzlichen Vorschriften zur Erlangung und dem langfristigen Behalten der EU-Gemeinschaftslizenz im Güterverkehr zu erfüllen. 

Die Transportretter | Kurierdienst aus Stuhr und Bremen ist vielleicht der schnellste Kurierdienst der Region. Kurze Wege, keine Frachtbörsen, keine Subunternehmer, direkte Entscheidungen. Perfekt für Sonderfahrten und Direktlieferungen am selben Tag mit eigenem Team und eigenem Fuhrpark für Kurierfahrten in und um Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Deutschland und ganz Europa. Mit moderner, nachhaltiger Fahrzeugflotte vom Kleinwagen bis zum Gespann aus Transporter und Anhänger. Die Transportretter steht in Bremen seit vielen Jahren für kurze Reaktionszeiten, teilweise unter 30 Minuten und die Realisierung auch schwierigster Lösungen für die optimale Notfalllogistik. Ob Charterflug, On-Bord-Kurier oder die Anlieferung auf abgelegenen Inseln, Windkraftanlagen offshore und onshore in ganz Europa und der Welt oder die Lieferung direkt an die Maschine, auf die Baustelle, den Berg oder in den Maschinenraum vom Schiff. Alles ist möglich. 

Meine Niederlassung in Frankreich, ELFEM, spezialisiert auf Eisenbahnverkehr, hat sich in der jüngsten Zeit zu einem innovativen, nachhaltigen Think-Tank für grüne und nachhaltige Logistik entwickelt. LKW und leichte Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzelle, Schiffe und Flugzeuge betrieben durch Wasserstoff, aber auch Konzepte für emissionsfreie, nachhaltige Logistik ohne dabei den Menschen und die Arbeitsbedingungen aus dem Auge zu verlieren, sind unser Thema. Hier agieren wir nicht nur, hier diskutieren und vernetzen wir uns mit Menschen aus der Forschung und Wissenschaft sowie anderen Zukunftsdenkern. 

Ich freue mich von Ihnen zu hören, 

Ihr Christian Böschen


 

So erreichen Sie uns:

Persönlich: Zwischen 09:00 und 17:00 Uhr in der Ernst-Abbe-Str. 6, 28816 Stuhr (Bremen)

Telefonisch unter (04 21) 69 19 78 3-0 zwischen 09:00 und 17:00 Uhr,

unseren Kurierdienst auch ausserhalb dieser Zeiten unter (04 21) 69 19 78 38

per email an kontakt@speditionskontor.de oder info@transportretter.de

per Whatsapp unter der  + 4942169197838

und natürlich bei facebook und instragram unter @speditionskontor, @transportretter oder einfach

#speditionskontor, #transportretter, #elfem, #wirbewegen 

 

Als Spediteur ist es eigentlich unsere Verpflichtung stets neutral zu agieren. Aufgrund des furchtbaren Angriffskriegs durch Russland in der Ukraine ist es für uns klar, Stellung zu beziehen. 

Bis auf Weiteres, wahrscheinlich dauerhaft, sehen wir uns aus moralischen Gründen nicht in der Lage, Transporte nach oder aus Russland, durch das Gebiet Russlands oder Belarus oder in und durch Staaten die diesen entsetzlichen Krieg relativieren durchzuführen. Auch den Import oder überhaupt Warenbewegungen von in Russland hergestellten Produkten oder Rohstoffen werden wir in keinster Weise unterstützen.